Entdeckertouren

Die Entdeckungsreise unter der Erde

7 Meter hohe Kristallhöhlen und riesige natürliche Dome mit schimmernden Alabasterknollen warten auf Dich. Die Schätze wurden 1854 zufällig bei Bergbauarbeiten entdeckt und sind äußerst schwer zu erreichen. So wird Deine Entdeckertour zu einem Abenteuer und zu einer Zeitreise zugleich.

Nach der Einfahrt in fast 300 Meter Tiefe kann Dich eine alte Grubenbahn noch ein Stück weit in das alte Bergwerk bringen. Doch dann geht es los: Für Kilometer gehst Du durch hüfthohes Wasser, niedrige Gipsgänge und alte Gemäuer Deinem Ziel entgegen. Es gibt keinen Strom, keinen Kontakt zur Außenwelt, keinen Notausgang. Ein kleines Loch in der Decke wird deine letzte Hürde sein, bevor Du den Anblick genießen kannst.

Kristall-Tour

Eben sitzt Du noch gemütlich in der Grubenbahn, da watest Du schon durch hüfthohes Wasser. Die Kristall-Tour führt Dich tiefer und tiefer in den Berg hinein...

Extrem-Tour

Da, wo Du bei der Kristall-Tour denkst, es könne nicht mehr schlimmer kommen, setzt die Extrem-Tour noch einen drauf...

History-Tour

Dir sind die Kristall-Tour und die Extrem-Tour zu krass? Du möchtest einen sanfteren Einstieg in die Untertage-Welt? Dann bist Du bei der History-Tour richtig...